Das Wirtschaftsjournal
für die Gebäudetechnik
Flamco

Stiebel Eltron übernimmt 100 % der Anteile von PAW

Produktion der PAW GmbH & Co. KG in Hameln (Bild: PAW GmbH & Co. KG)

Die PAW GmbH & Co. KG aus Hameln wird mit dem Haustechnikhersteller Stiebel Eltron GmbH & Co. KG in Kürze einen neuen Gesellschafter bekommen. Das Unternehmen aus Holzminden erwirbt 100 % der Anteile. Die Verhandlungen sind bereits abgeschlossen. Es fehlt lediglich die Freigabe der zuständigen Kartellbehörde aus Hannover.

„Wir freuen uns, dass wir mit Stiebel Eltron einen strategischen Partner gefunden haben, der uns in der Zielerreichung weiter stärken wird“, erklärt Dipl.-Ing. Marc Pommerening, der auch weiterhin als Geschäftsführer an Bord bleibt. „Wir werden unser ganzes Potenzial einsetzen, um zukunftsträchtige und innovative Lösungen für die zeitgemäße Energiewende zu entwickeln. Unsere Marktpartner stehen dabei stets im Mittelpunkt, daran wird sich nichts ändern. Auch die Produktion am Standort Hameln wird wie bisher in gewohnter Qualität fortgeführt. Wir bleiben ein verlässlicher Partner der SHK-Branche und werden als Marke PAW weiterhin eigenständig auftreten.“