Das Wirtschaftsjournal
für die Gebäudetechnik
Reisser

GET Nord 2022 konnte überzeugen

35.000 Besucher kamen im November zur GET Nord in die Hamburger Messehallen (Foto: Messe Hamburg)

Die GET Nord 2022 konnte laut Besucherbefragung der Messe Hamburg als gemeinsame gebäudetechnische Fachmesse wieder als Präsenzveranstaltung überzeugen. Über 35.000 Fachbesucherinnen und Fachbesucher kamen laut Messe Hamburg an den drei Messetagen, um u.a. Lösungen, die durch die Vernetzung der Gewerke Elektro, Sanitär, Heizung und Klima möglich sind, zu sehen. (GET Nord 2018: ca. 40.000 Besucherinnen und Besucher).

Rund 550 ausstellende Unternehmen aus 11 Ländern präsentierten auf 60.000 qm Ausstellungsfläche, wie mit modernster Gebäudetechnik Prozesse und Verfahren nachhaltig optimiert und Einsparpotenziale realisiert werden können. Die Fachmesse wurde dadurch erneut zur Drehscheibe für zukunftweisende Informationen in allen Bereichen der Gebäudetechnik. Die nächste GET Nord findet vom 21. bis 23. November 2024 in den Hamburger Messehallen statt.