Das Wirtschaftsjournal
für die Gebäudetechnik
MCE

RAS Produkt des Monats März 2022

1. März 2022

Optimiertes Leitungswasser im Einklang mit Körper und Umwelt

Für alle, die es geradlinig mögen: Aqittura 240 mit markantem, linearem Design.

Mit der neuen hansgrohe Aqittura M91 FilterSystem liegt optimiertes Trinkwasser nur einen Griff zur Küchenarmatur entfernt. Die Armaturenneuheit verfügt über eine innovative Filter- und Mineralisierungseinheit, die das Leitungswasser von Schadstoffen befreit und mit wichtigen Mineralien anreichert. Dank der neuartigen Mineralisierungs- und Filtertechnologie MinTec wird das Wasser von Schadstoffen gereinigt und mit Mineralien versehen.

Achtsamer Konsum dank innovativer Filtertechnik

Eine individuelle Wahl bei Geschmack und Mineralisierungsgrad des Leitungswassers bieten die einfach zu wechselnden Filterkartuschen. Insgesamt besteht das Sortiment aus drei Mineralisierungsfiltern, einem Aktivkohlefilter und einem Ionentauscher mit Aktivkohleanteil in zwei Größen. Die Mineralisierungsfilter (Harmony, Life und Sport) beinhalten verschiedene Rezepturen und fügen dem Wasser unterschiedliche Anteile an Mineralien zu. Standardmäßig wird die Armatur mit der ,Harmo-ny’-Filterkartusche angeboten. Der Aktivkohlefilter minimiert 95 % der Schadstoffe und anderer Störpartikel für eine Verbesserung der Wasserqualität. Der Ionentauscher mit Aktivkohlefilter sorgt für doppelten Schutz und beugt Kalkbildung vor. Er bindet kalkbildende Ionen für einen noch besseren Geschmack und einen sicheren Genuss.
Flexible Installation und einfaches Handling
Diese recyclebaren Mineralisierungs- und Filterkartuschen wer-den im Küchenschrank unter der Armatur platziert, oder fest im Unterschrank oder an der Wand montiert. Direkt an der Armatur haben Nutzerin und Nutzer mittels zwei verschiedenen Bedieneinheiten manuell die Wahl zwischen optimiertem, stillem Leitungswasser oder ungefiltertem Leitungswasser.

Über eine nahezu unsichtbare Push-Taste an der Front des runden Auslaufs der Aqittura 210 FilterSystem wird der Fluss des optimierten Leitungswassers aktiviert. Der minimalistisch designte Griff hingegen zapft bei Betätigung herkömmliches Leitungswasser.


Eleganter Rundbogen oder doch geradlinig?


Die Filter– und Mineralisierungs-armatur ist in zwei verschiedenen Designvarianten erhältlich. Der stylische Rundbogen von Aqittura FilterSystem 210 fügt sich be-sonders harmonisch in Kücheninseln ohne Oberschränke ein. Eine Push-Taste am Rundbogen aktiviert das optimierte Leitungswasser, herkömmliches Wasser liefert der filigrane Griff. Dank der getrennten Wasserführung kann je nach Wunsch zwischen optimiertem und normalem Wasser gewechselt werden. Aqittura FilterSystem 210 verfügt über einen Ausziehschlauch von bis zu 76 Zentimetern und einen komfortablen Schwenkbereich. Wer Gerade Linien bevorzugt wird von Aqittura FilterSystem 240 überzeugt sein. Durch ihr lineares Design mit horizontalem, geradlinigem Auslauf fügt sich die Armaturenneuheit harmonisch in nahezu jedes moderne Küchendesign. Über den Select-Knopf an der Seite der Armatur zapft man das mineralisierte und gefilterte Leitungswasser. Der Einhebel-griff am Auslaufende spendet hingegen normales Wasser aus der Leitung. Beide Designvarianten sind in Chrom-Oberfläche, in Mattschwarz oder Edelstahl Finish erhältlich.