Das Wirtschaftsjournal
für die Gebäudetechnik
Oventrop

RAS Produkt des Monats Dezember 2020

10. Dezember 2020

Maximale Flexibilität, höchster Komfort und elegantes Design – das ist der ECA ipro des Herstellers Maico. Der clevere Kleinraumventilator ECA 100 ipro bzw. ECA 150 ipro bietet dem Anwender vier, auf das jeweilige Einsatzgebiet und die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Betriebsprogramme. Auch die Einschaltverzögerung und die Nachlaufzeit lassen sich variieren. Mit Hilfe von Taster und einer grünen LED-Anzeige kann der Bewohner selbst völlig problemlos die gewünschten Zeiten einstellen und auch wieder ändern. Weiter sind zahlreiche Steuerungsvarianten verfügbar: von der Standardvariante über die vollautomatische, 2-stufige Feuchtesteuerung, Lichtsteuerung bis hin zum Bewegungsmelder wird beim ECA 100 ipro höchster Komfort geboten. So lässt sich auch eine „Barrierefreie Lüftung“ einfach und praktikabel umsetzen.

Ob im heimischen Bad, in Hotelzimmern, WC‘s, Fitness- oder Warteräumen – mit der Produktreihe ECA 100 ipro und ECA 150 ipro stehen dank einstellbarer Betriebsprogramme für jeden Raumtyp die richtigen Lüftungsstufen und Intervalle zur Verfügung. Das passende Lüftungsprogramm wird vom Installateur bereits bei der Montage des Ventilators eingestellt.

Folgende Programme lassen sich wählen:

  • Das Komfort-Programm bietet eine leise Entlüftung während der Nutzung des Badezimmers/ WC‘s und eine intensive Lüftung in der Nachlaufzeit.
  • Das Nacht-Programm entlüftet während der Raumnutzung intensiv und arbeitet während der Nachlaufzeit leise nach.
  • Das Spar-Programm entlüftet permanent leise und somit besonders wirtschaftlich, was sich vor allem in Abstellkammern oder Hauswirtschaftsräumen anbietet.
  • Das Power-Programm entlüftet permanent intensiv, geeignet für stark beanspruchte Räumlichkeiten wie bspw. Saunavorräume.

Der ECA 100 ipro arbeitet extrem effizient und verbraucht weniger Strom als eine Energiesparlampe. Somit werden der Geldbeutel des Anwenders sowie wertvolle Umweltressourcen geschont. Die Ansaugung wird hinter der formschönen Designabdeckung elegant versteckt. Dank des modernen Designs fügt sich der ECA ipro stilvoll und zeitlos in das gegebene Raumambiente ein.

Alle ECA ipro Versionen sind auch mit elektrischem Innenverschluss erhältlich. Vorteil dieser Variante ist, dass bei kalter Witterung nahezu die komplette Wärme im Raum bleibt. Erst beim Betrieb des Ventilators öffnet sich der Innenverschluss. Des Weiteren ist der ECA ipro auch mit Funkempfänger erhältlich. Dieser wird mit dem Funkschalter DS RC betätigt. Damit entfällt die Steuerleitung zum Ventilator.