Das Wirtschaftsjournal
für die Gebäudetechnik
Oventrop

Branchenpost

SHK Branchenpost vom 16.07.2021

Aus der Industrie

Kludi nimmt nach Unwetter Produktion schrittweise wieder auf

/

Bis zu fünf Zentimeter hoch stand am Abend des 14. Juli das Wasser in den Werkshallen des Sauerländer Armaturenspezialisten Kludi am Stammsitz in Menden. Nachdem infolge der Unwetter mit Starkregen die nahegelegene Oese über ihre Ufer getreten war, musste der Hersteller von Premiumarmaturen für Bad und Küche ab 18 Uhr seinen kompletten Produktionsbetrieb einstellen. Inzwischen konnte das Familienunternehmen, das gemeinsam mit den Einsatzkräften der Mendener Feuerwehr die ganze Nacht durch gegen die Überflutung angekämpft hatte, wieder Entwarnung geben: „Das Wasser ist wieder draußen, es hat weder Maschinen noch Waren wesentlich beschädigt“, gab Julian Henco, Vorsitzender der Kludi Geschäftsführung, Und weiter:(...) „Aus unserer Galvanik ist kein chemikalienhaltiges Wasser nach außen in die Umwelt gelangt." Das von der Feuerwehr in einem separaten Becken gesammelte Wasser werde in Absprache mit der Bezirksregierung, mit der man im engen Kontakt stehe, fachgerecht entsorgt. Aus diesem Grund wird der galvanische Betrieb des Armaturenherstellers in Menden vorerst ruhen.  „So wie es derzeit aussieht, sind wir mit einem blauen Auge davongekommen. Unser großer Dank gilt den hiesigen Helferinnen und Helfern sowie allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mit tollem Spirit unermüdlich im Einsatz waren, um Schlimmeres abzuwenden.“


Ideal Standard erweitert seine Farbpalette

/

Ideal Standard ergänzt sein Sortiment um eine neue Oberfläche: Silk Black. Das trendige und doch klassische Erscheinungsbild in Schwarz matt hält in ausgewählte Produktkategorien Einzug, darunter Armaturen, Brausewannen und Badaccessoires sowie ab September 2021 auch einzelne Keramik- und Möbelkollektionen. Es schaffe einen hochwertigen Look, der in Kombination mit natürlichen Materialien wie Holz, Marmor und Stein für Eleganz und Raffinesse sorgt.


MEPA: Online-Seminare Duschwannenmontage und Abdichtung 

/

Die MEPA - Pauli und Menden GmbH setzt ihre kostenlosen Online-Seminare mit Live-Cats, die als fester Bestandteil des Weiterbildungsangebots auf Dauer regelmäßig angeboten werden, im zweiten Halbjahr 2021 mit einem erweiterten Programm fort. Die ersten Termine stehen jetzt fest. Neu hinzugekommen ist das Online-Seminar „Fachgerechte & einfache Montage von Duschwannen“ mit Hilfe der bewährten MEPA Montagerahmen SF für superflache Duschen aus Stahl, Acryl und Mineralguss. Zu diesem Thema hat MEPA im Zeitraum vom 30.07. bis 01.10.2021 pro Woche je eine Veranstaltung terminiert.


SHK-TV Video des Tages

SHK-TV Produkt im Blickpunkt: Hansgrohe: Pulsify